K -News vom 09.05.2019

Clariant eröffnet hochmodernes Consumer Care Innovationszentrum bei New York


  • Neues Clariant Consumer Care Innovationszentrum soll Mitte 2019 eröffnet werden
  • Standort bringt Clariant näher an grosse Consumer Care-Marken
  • Verbesserte Möglichkeiten für ein differenzierteres und kundenspezifisches Produktangebot im Bereich Personal Care und Home Care

 

Clariant, ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen, hat heute die Eröffnung eines hochmodernen Consumer Care Innovationszentrums in der Nähe von New York für Mitte 2019 angekündigt. Das Consumer Care Innovation Center (CCIC) ermöglicht Clariant, ihr Lösungsportfolio für noch stärker differenzierte und massgeschneiderte Produktangebote für globale Kunden in den Bereichen Personal Care, Home Care und Healthcare zu nutzen.

«Wir wollen unseren Kunden die bestmögliche Kundenerfahrung und maximale Zuverlässigkeit bieten. Mit dem Innovationszentrum erreichen wir das für unsere globalen Personal Care-, Home Care- und Healthcare-Kunden, insbesondere für die mit Standorten im Grossraum New York. Durch die Intensivierung der Zusammenarbeit können wir Produkte bereitstellen, die den Formulierungsanforderungen unserer Kunden noch besser entsprechen. Dies ist Grundlage einer für alle Seiten gewinnbringenden Beziehung und unseres zukünftigen Wachstums in Nordamerika», so Clariant CEO Ernesto Occhiello.

Das neue CCIC in New Providence/New Jersey soll seine Arbeit im Juli 2019 aufnehmen. Es ermöglicht einen hervorragenden Zugang zu vielen wichtigen Kunden und Playern in der Metropolregion New York–New Jersey. Das 1333 m² grosse Zentrum umfasst hochmoderne Einrichtungen, darunter einen Demonstrationsraum, ein Hightech-Labor für Anwendungsentwicklung nach Kundenspezifikation, ein Testzentrum, in dem Laborergebnisse mit Verbrauchertests verknüpft werden können, und einen Kooperationsbereich für interaktives und kreatives Arbeiten. Durch das CCIC erhalten die Wissenschaftler, Marketingexperten und Techniker von Clariant erweiterte Möglichkeiten. Sie können den immer komplexer werdenden Anforderungen von Kunden und Lifestyle-Trends mit innovativen Produkten und Lösungen entsprechen, die exakt die Eigenschaften aufweisen, welche die Kunden für ihre Formulierungen benötigen.

«Dieses Zentrum hält viele Möglichkeiten für das Unternehmen und unsere Kunden bereit», sagt Michael Haspel, Leiter der Regional Business Line Nordamerika der Geschäftseinheit Industrial and Consumer Specialities (ICS). «Wir können auf unsere Expertise aufbauen und ein differenzierteres Produktangebot mit fundierten Lösungen entwickeln, die unsere Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer eigenen Marken unterstützen. Der Bereich Consumer Care erlebt spannende Zeiten mit verschiedensten Lifestyle-Trends, die für ständige Veränderung sorgen. Wir freuen uns darauf, den regionalen Support für unsere Kunden zu erweitern und durch direkte Zusammenarbeit in einem inspirierenden innovativen Umfeld, wertvolle Partnerschaften aufzubauen.»



Das Consumer Care Innovationszentrum (CCIC) verbessert die Möglichkeiten von Clariant, ihren zahlreichen globalen Personal Care-, Home Care- und Healthcare-Kunden, insbesondere denjenigen mit Standorten im Grossraum New York, bestmögliche Kundenerfahrung und maximale Zuverlässigkeit zu bieten. - Foto: Clariant


Hintergrund:
Clariant zählt zu den grössten globalen Anbietern von Spezialchemikalien und Anwendungslösungen im Bereich Consumer Care und beliefert verschiedene Kundensegmente mit einer grossen Bandbreite von Inhaltsstoffen – unter anderem für Waschmittel, Weichspüler, Desinfektionsmittel, Geschirrspülmittel, Haut- und Haarpflegeprodukte, Feuchttücher und pharmazeutische Produkte. Clariant hat in den USA und Kanada mehr als 50 Standorte, etwa 2300 Mitarbeitende und verzeichnete 2018 einen Umsatz von etwa 1,29 Milliarden USD.
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel, Schweiz. Am 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen insgesamt 17 901 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte Clariant mit ihren fortgeführten Geschäftsaktivitäten einen Umsatz von 6,623 Milliarden CHF. Das Unternehmen berichtet in vier Geschäftsbereichen: Care Chemicals, Catalysis, Natural Resources und Plastics & Coatings. Die Unternehmensstrategie von Clariant beruht auf fünf Säulen: Fokus auf Innovation und F&E, Wertschöpfung bei gleichzeitiger Nachhaltigkeit, Neupositionierung des Portfolios, Intensivierung des Wachstums und Steigerung der Profitabilität.


Kontakt:
Clariant International Ltd
Rothausstrasse 61
4132 Muttenz 1
Switzerland
www.clariant.com

 




Fakuma
© kunststoffFORUM 1998 - 2019