K -News vom 17.11.2017

25 Jahre FAKUMA - Innovationsschau mit großem Erfolg


Im Rahmen der FAKUMA 2017 konnten wir unsere Neuheiten für das umfassendste Spektrum von Kunststofftechnologien präsentieren. Unter dem Motto HIGH TECH AND HIGH PASSION konnten die Besucher über Virtual Reality in Originalgröße FRIMO Anlagen für die PUR Verarbeitung, das Flexible Schneiden und Stanzen, Pressen/Formen, Thermoformen, Presskaschieren, Umbugen und Fügen. Hochproduktive Werkzeug- und Anlagenkonzepte, nachhaltige Lösungen zur Material- und Energieeinsparung sowie neue Ansätze für den großserientauglichen Leichtbau standen im Mittelpunkt. Dazu gehören unteranderem:

  •     Fabelhaft Kaschieren mit FABL - Nachhaltige und materialsparende Lösung für erstklassige Oberflächen
  •     Einfach effizient – FRIMO Technologie zum Kabelumschäumen
  •     Composites großserientauglich verarbeiten – Wirtschaftliche One Shot Lösungen und ergonomischer RTM Prozess
  •     Innovative Dichtung für Schäumwerkzeuge – Patentierte Lösung FRIMO PURe Seal jetzt auch mit LED-Kontrolle
  •     Belederungsmodelle aus dem 3D-Drucker – Neue Möglichkeiten sparen Zeit und Geld
  •     Bewährte Qualität in kompakter Ausführung - Kleiner, schneller und energie-effizienter Stanzen mit der FRIMO EcoCut Compact
  •     Marktführend beim Lederscoring – Airbagschwächen für Leder und Kunstleder jetzt auch einfach in 2D
  •     Dauerhafte Verbindung mit FRIMO – Erweiterte Kapazitäten und neues, voll ausgestattetes Prüflabor für Kunststoff-Fügetechnik

FRIMO unterstützt entlang der kompletten Prozesskette von der Beratung über ein Pre-Engineering bis hin zu kompletten Produktionslösungen. Jede FRIMO Lösung ist vor allem eines: optimiert für Ihren individuellen Bedarf.




Kontakt:
FRIMO Group GmbH
www.frimo.com

 




Fakuma
© kunststoffFORUM 1998 - 2018