Polyamid

Polyamid

Beitragvon AntonLandwirt » 15.04.2010, 15:26

Hallo liebe Forumleser,
ich suche einen Hersteller für Kunststoffösen gebogen aus 6 mm Polyamidrundmaterial.
Ein Bild dieser Ösen würde ich Interesenten zuschicken.


mfg

Anton Lex
089 2180 4246
antonlex@meteo.physik.uni-muenchen.de
AntonLandwirt
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2010, 14:37
Wohnort: München

Beitragvon petersj » 18.04.2010, 08:33

Kunststoffösen aus PA nachträglich aus Rundmaterial zu biegen, dürfte für die mechanische Stabilität nicht zuträglich sein. Solch ein Teil sollte aus PA gespritzt werden da die Molekülstränge dann flüssig in die gewünschte Form gebracht werden und nicht gedehnt werden müssen.
petersj
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2009, 10:34

Polyamid

Beitragvon AntonLandwirt » 19.04.2010, 08:16

Hallo petersj,
die Teile werden warm gebogen
und haben einen Biegeradius von 6 mm.
Ich finde die Stabilität ist annähernd so wie das Rohmaterial.


mfg
Anton
AntonLandwirt
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2010, 14:37
Wohnort: München

Beitragvon petersj » 19.04.2010, 08:32

Na gut. Wir stellen nur den Kunststoff her. Daher können wir keine Ösen biegen.
Eigentlich spielt die Menge die entscheidende Rolle. Ab einer gewissen Anzahl wird es einfach billiger, die Dinger im Spritzguß herzustellen.
Sonst mal bei verschiedenen Kunststoffschlossereien oder auch Metallschlossereien anfragen. Oder tatsächlich selber biegen, ist auch nicht das große Problem.
Vielleicht mal in einer Spritzgießerei anfragen, was ein einfaches Werkzeug (Werkzeugeinsatz für ein vorhandenes Stammwerkzeug) und die Herstellung kosten.
petersj
 
Beiträge: 99
Registriert: 02.04.2009, 10:34

Re: Polyamid

Beitragvon rafael » 05.07.2012, 12:41

wow.
nice.
rafael
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2012, 11:55


Zurück zu Geschäftskontakte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
© kunststoffFORUM 1998 - 2015